Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Wirtschaftsförderung Osnabrück

Hauptinhalt

Logistik

Osnabrück ist dank seiner hervorragenden verkehrsgeografischen Lage im Schnittpunkt der Achsen Rhein/Ruhr - Bremen - Hamburg und Amsterdam - Hannover - Berlin einer der herausragenden Logistikstandorte im Nordwesten Deutschlands. Die trimodale Ausrichtung der Region mit zahlreichen Umschlagsmöglichkeiten für den kombinierten Ladungsverkehr (KLV) stellt eine besondere Stärke dar. Osnabrück ist eine Kreuzungsregion mehrerer Wasserstraßen mit Anbindung an die Häfen Bremen und Emden, sowie Hannover und Ruhrgebiet. Im westdeutschen Vergleich sind die Lohn- und Flächenkosten gering. Namhafte Speditionsunternehmen wie die Firmen Hellmann Worldwide Logistics oder Meyer & Meyer haben ihren Sitz in Osnabrück. Hellmann und die Firma NOSTA Transport GmbH wickeln zudem in Osnabrück KLV-Verkehre ab. Die Sicherung und Stärkung des Logistikstandortes Osnabrück ist einer der Arbeitsschwerpunkte der WFO.

Als Zusammenschluss verschiedener Logistikunternehmen, Hochschulen und öffentlicher Institutionen in der Region Osnabrück, Münster und Bielefeld verfolgt das Kompetenznetz Individuallogistik KNI e. V. (KNI) das Ziel, die Wahrnehmung der Logistikregion zu stärken, Menschen für die Logistik zu begeistern und bestehende Kooperationen auszubauen.

Eine wissenschaftlich fundierte Beratung kleiner und mittlerer Unternehmen bietet LOGIS.NET, das Institut für Verkehr und Logistik in der Science to Business GmbH der Hochschule Osnabrück. LOGIS.NET steht allen interessierten Partnern aus Unternehmen, Kommunen, Hochschule, Verbänden und Organisationen zur Verfügung, die ihre Wettbewerbsfähigkeit mittels einer verbesserten Nutzung ihrer Ressourcen stärken möchten.

Weitere Informationen:
> Ihr Ansprechpartner bei der WFO ist Herr Bücken
> Kompetenznetz Individuallogistik e. V.
> LOGIS.NET

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.wfo.de

Urheberrechte © 1996-2015: WFO Wirtschaftsförderung GmbH | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen