Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Wirtschaftsförderung Osnabrück

Hauptinhalt

Es gibt kaum einen Wirtschaftszweig in Deutschland, der von den Megatrends Globalisierung, Demografie und Digitalisierung so betroffen ist, wie die Pflege. Immer wieder werden die Themen Fachkräftemangel, steigende Zahl an Pflegebedürftigen und technische Unterstützungssysteme in der Öffentlichkeit... mehr

Osnabrück wächst. Das macht auch bei den aktuellen Beschäftigungsdaten bemerkbar. Seit 2016 wurden über 3.000 neue Arbeitsplätze geschaffen. Wachstums- und Beschäftigungsmotoren sind dabei vor allem die Software, IT- und Kommunikationswirtschaft. mehr

Eine Vielzahl von Kommunen in Deutschland sieht sich einer teilweise erheblichen Stickstoffdioxid-Belastung ausgesetzt. Das BMVI möchte nun zur Entlastung der Städte beitragen und fördert Hardware-Nachrüstungen bei Handwerker- und Lieferfahrzeugen. mehr

im Osnabrücker WissenschaftsPark entsteht mehr Raum für junge innovative und technologieorientierte Unternehmen. Bis 2022 investiert die Schomaker Baugruppe aus Dörpen rund 14 Millionen Euro in das über 6.000 m² große technocum.

 mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.
Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.wfo.de

Urheberrechte © 1996-2019: WFO Wirtschaftsförderung GmbH | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen