Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Wirtschaftsförderung Osnabrück

Hauptinhalt

 

Willkommen bei Ihrer WFO Wirtschaftsförderung Osnabrück!

Oberbürgermeister Wolfgang Griesert hat mit der Wirtschaftsförderung Osnabrück den „Campus Martinsburg“ besucht. Das Gelände in der Weststadt wurde im September 2016 von der Unternehmensberatung WMS Treuhand bezogen. mehr

Nach rund 100 Tagen hat die neue Geschäftsführerin der WFO, Marina Heuermann, eine erste Bilanz gezogen. Ein neues Wirtschaftsförderungskonzept und ein breiter Beteiligungsprozess zu den zukünftigen Schwerpunkten sollen den Wirtschaftsstandort Osnabrück sichern und entwickeln helfen. Gleichzeitig... mehr

Im dritten Teil der Firmenbesuche im InnovationsCentrum Osnabrück waren Oberbürgermeister Wolfgang Griesert und WFO-Geschäftsführerin Marina Heuermann zu Gast beim Osnabrücker Start-up MindQ. Lesen mehr über den Besuch und die Verbindung von MindQ zum AS Rom. mehr

Ein weiterer Firmenbseuch im InnovationsCnetrum stand vor wenigen Tagen bei der Firma Seedforward an. Das Start-up, dass derzeit den Coworking-Space im ICO nutzt, entwickelt Pflanzkeime mit einer schützenden und düngerhaltigen Umhüllung. mehr

Kürzlich haben Oberbürgermeister Wolfgang Griesert und Marina Heuermann, Geschäftführerin der WFO, Start-ups im InnovationsCentrum Osnabrück besucht. In Teil eins erfahren Sie mehr zu den Alleskönner-Algen der Microganic GmbH. mehr

FMO

Die Fluggastzahlen am Flughafen Münster/Osnabrück haben sich in den ersten sechs Monaten des Jahres 2017 ausgesprochen positiv entwickelt. Insgesamt konnten über 380.000 Fluggäste gezählt werden. Das entspricht einer Steigerung von 12 Prozent im ersten Halbjahr. mehr

Die Osnabrücker Unternehmen Q1 Energie AG und CAE Automotive gehören zu den innovativsten Unternehmen Deutschlands und wurden nun in Essen ausgezeichnet. Mehr zu den Osnabrücker Preisträgern erfahren Sie hier. mehr

Das Start-up Forestage Technologies wurde am 01.06.2017 an SALT AND PEPPER Software verkauft. In den letzten 2 Jahren hatten die Brüder eine Software entwickelt, die es ermöglicht digitale 3D-Modelle und CAD-Daten innerhalb von Sekunden erlebbar zu machen.

 mehr

Der Ideenwettbewerb des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie unterstützt Unternehmensgründungen, bei denen innovative Informations- und Kommunikationstechnologien zentraler Bestandteil sind. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.wfo.de

Urheberrechte © 1996-2015: WFO Wirtschaftsförderung GmbH | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen