Wittekind Atrium

Modernes Arbeiten, Leben und Parken am Berliner Platz

Das Wittekind-Atrium begeistert durch sein besonders nachhaltig konzipiertes Wohn- und Geschäftsgebäude mit ca. 2.800 m² Einzelhandels- und Gewerbeflächen auf 5 Ebenen und durch das angeschlossene Parkhaus mit rund 270 Stellflächen inklusive zahlreicher digitaler Serviceleistungen.

 

Individuelle Gewerbefläche mit Stil

Neben des großzügigen Wohn- und Geschäftsgebäudes stellt der innenliegende und namensgebende Lichthof – das Atrium – eine architektonische Besonderheit dar. Der helle Innenhof sorgt in den angrenzenden Räumen für natürliches Tageslicht, ist im 1. OG begehbar und lädt so zum Verweilen unter freiem Himmel ein.

Das Erdgeschoss bietet mit einer Gesamtfläche von ca. 1.025 m² optimale Bedingungen für den Einzelhandel und ist für die Nutzung durch einen Biomarkt mit Bäckerei-Bistro vorgesehen. In den Etagen 1-4 stehen insgesamt 1.775 m² Gewerbeflächen zur Verfügung, die auch als Teilflächen anmietbar sind. Aufteilungen, Zuschnitte und Ausstattung der Flächen können im Planungsstatus von den Mietparteien mitgestaltet werden.

Nachhaltig und modern

Durch die Konzeption als KfW-Effizienzhaus 55 verspricht das Wittekind-Atrium gleichermaßen ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit. Modernste bauliche und technische Maßnahmen sowie der Einsatz erneuerbaren Energien (z. B. Photovoltaik) unterstreichen das Engagement für den Klimaschutz und sorgen gleichzeitig für spürbar niedrigere Energie- bzw. Nebenkosten. Neben der begrünten Fassade des Parkhauses, sorgen Bäume und bepflanzte Teilflächen für naturnahe Akzente in urbaner Lage.

Raum für Mobilität

Unmittelbar neben dem Wohn- und Geschäftsgebäude entsteht eines der vielseitigsten und modernsten Parkhäuser Deutschlands. Auf 8 Ebenen mit rund 270 Stellplätzen, kommen aktuelle LED-Lichttechnik und eine integrierte Packstation zum Einsatz.

Für die Mieter:innen ist eine über das Parkhaus erreichbare Parkfläche unter dem Wohn- und Geschäftsgebäude mit direktem Zugang in das Gebäude geplant. Die Einfahrt und Ausfahrt erfolgt ticket- und berührungslos mittels Kennzeichenerkennung.

Für den wachsenden Markt der Elektrofahrzeuge stehen modernste E-Ladesäulen mit 100% Ökostrom bereit. Wer nur hin und wieder ein Auto benötigt, nutzt einfach das geplante Car-Sharing Angebot. Radfahrer:innen stellen ihre Räder im eigenen Parkhausbereich sicher ab.

 

Top-Lage im Herzen der Stadt

Die direkte Innenstadtlage in attraktiver Umgebung sowie die perfekte Verkehrsanbindung machen dieses Objekt zu einem idealen Unternehmensstandort. Eine ÖPNV-Haltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe, der Hauptbahnhof ist nur 5 Minuten zu Fuß entfernt und über den angrenzenden Innenstadtring sind alle Autobahnzubringer (A1, A30 und A33) schnell erreicht.

Bauverantwortliche & Vermarktung

Die Osnabrücker Parkstätten-Betriebsgesellschaft mbH (OPG) hat den Bau des Wittekind-Atriums in Auftrag gegeben. Die Vermarktung der Einzelhandels- und Gewerbeflächen übernimmt die WFO Wirtschaftsförderung Osnabrück GmbH. Nach dem Baubeginn im Jahr 2022 wird mit einer Fertigstellung im Jahr 2024 gerechnet.

 

Mietinteresse?

Kontaktieren Sie uns!

Wenn Sie sich noch fragen, ob das Wittekind Atrium die richtige Immobilie für Sie oder Ihr Unternehmen ist, vereinbaren wir gerne einen Termin und besprechen Ihr Anliegen.