Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Wirtschaftsförderung Osnabrück

Hauptinhalt

26.06.2019

04.07.2019: Osnabrücker E-Commerce-Stammtisch

Beim Osnabrücker E-Commerce-Stammtisch treffen sich Unternehmen der E-Commerce-Branche, Dienstleister, Händler und Interessierte ein, um in entspanntem Rahmen Themen rings um den digitalen Handel zu diskutieren.

E commerce stammtisch 2.

Am 4. Juli 2019 findet zum zweiten Mal der Osnabrücker E-Commerce-Stammtisch statt. Die Veranstaltung richtet sich an Online-Händler, Shopbetreiber und alle, die es noch werden wollen. Nachdem sich die Teilnehmer beim letzten Stammtisch damit beschäftigt haben, wie die Migration auf eine neue Shop-Plattform gelingt, widmet man sich beim zweiten Treffen der folgenden Thematik:

Googles Mobile-First-Index – Was bedeutet die Umstellung für Ihren Onlineshop?

2018 hat Google mit dem Rollout seines Mobile-First-Index begonnen und den alten Hauptindex ersetzt. Der weltweit größte Suchmaschinenanbieter zieht damit erstmals standardmäßig statt der Desktop-Version die mobile Version von Websites für die Indexierung heran. Spätestens mit dieser Umstellung des Google-Indexes ist klar: Mobile First ist nicht mehr nur ein Buzzword für anglophile Online-Marketer, es ist auch im Online-Handel längst Standard.

Beim E-Commerce Stammtisch wird sich die Teilnehmer deshalb nicht nur mit der Frage beschäftigen, was die Indexumstellung für das Online-Business heute bedeutet, sondern in Fachvorträgen und Diskussion auch darauf eingehen, welche Potentiale Zukunftstechnologien wie Progressive Web Apps (PWA) und Headless Commerce Ihnen bieten. Zusätzlich werden die Online-Marketing Experten der MSO Digital zu Gast sein und ihr Wissen mit den Stammtischlern teilen.

Die Veranstaltung findet statt am 4. Juli ab 18 Uhr im Zimmer Nr. 4 in Osnabrück. Eine Teilnahmgebühr wird nicht erhoben. Zur besseren Planung wird jedoch um eine Online-Anmeldung gebeten.

.

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.wfo.de

Urheberrechte © 1996-2019: WFO Wirtschaftsförderung GmbH | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen