Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Wirtschaftsförderung Osnabrück

Hauptinhalt

RE-COMPOUND - Kunststoffkongress

Kunststoffe sind heute mehr denn je universell einsetzbare und zukunftsweisende Werkstoffe. Von Verpackungsmaterialien über Konsumartikel bis hin zu spezialisierten technischen Bauteilen – immer mehr Produkte bestehen heute aus Kunststoff. Zugleich steigen die Ansprüche von Unternehmen und Endkunden an die Kunststoffe, insbesondere im Verpackungsbereich.

Eines der zuletzt dominierenden Themenfelder ist dabei das Kunststoffrecycling. Der Markt für Kunststoffabfälle ist weltweit im Umbruch und hat sich zuletzt von einem Anbietermarkt zu einem Nachfragemarkt gewandelt. China, lange Zeit einer der wichtigsten Absatzmärkte für Kunststoffabfälle, hat mit seinem Importstopp von Kunststoffabfällen für eine spürbare Verschärfung des Wettbewerbs gesorgt. Die neue EU-Strategie für Kunststoffe fordert zudem eine deutlich stärkere Kreislauforientierung. Zugleich drängen vermehrt biobasierte und bioabbaubare Kunststoffe auf den Markt.

Informieren Sie sich am 24. Mai 2018 (ZWT - Zentrum für Werkstoffe und Technik, Thüringer Str. 3, 49356 Diepholz) im Rahmen des RE-COMPOUND Kunststoffkongresses über diese und weitere aktuelle Trends und Entwicklungen in der Kunststoffbranche!

Neben den interessanten Vorträgen präsentieren sich im Rahmenprogramm des Kongresses einige Unternehmen aus dem ZIM-Netzwerk „RE-COMPOUND“ sowie dem Forschungsverbund ZWT e. V. im Rahmen einer Begleitausstellung. Der ZWT e. V. ist ein offener Verbund von Unternehmen im Bereich der Kunststoffherstellung, Kunststoffveredelung und Kunststoffverarbeitung, der mittlerweile auf eine über 10 jährige Geschichte zurückschaut.

Nutzen Sie die Gelegenheit, auf dem Kongress interessante Partner für zukünftige Projekte kennenzulernen und genießen Sie die angenehme Atmosphäre im Umfeld der topmodernen Hochschullabore der PHWT – Private Hochschule für Wirtschaft und Technik am Standort in Diepholz.

Flyer mit Programm und Anfahrtsbeschreibung. 

Link zur Anmeldung

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.wfo.de

Urheberrechte © 1996-2015: WFO Wirtschaftsförderung GmbH | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen