WFO-Geschäftsführer Ralf Minning 100 Tage im Amt

Seit 100 Tagen ist Ralf Minning als Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Osnabrück GmbH (WFO) im Amt und blickt auf ereignisreiche Wochen zurück. „Das überwiegend neue Team der WFO hat sich...

Naturschutzpreis 2019 für igk Krabbe

Am 25. November erhielt die igk Ingenieurgemeinschaft Krabbe im Kultur- und Begegnungszentrum Averbecks Hof in Bad Iburg den Naturschutzpreis 2019 der Stadt Osnabrück. Ökologisch wertvolle Maßnahmen...

WFO befragt 800 Betriebe zu Breitbandbedarf

Im Rahmen des geförderten Breitbandausbaus unterversorgter Gebiete konnten in einem ersten Schritt zunächst nur wenige Gewerbeadressen mit Glasfasertechnik erschlossen werden. Das möchte die Stadt...

Von links: Dr. Michael Kopatz vom Wuppertal Institut, Projektleiterin Christine Rother und Dr. E. h. Fritz Brickwedde, Fraktionsvorsitzender der CDU und Ratsmitglied, begrüßten und erläuterten rund 140 Teilnehmenden das Konzept „Wirtschaftsförderung 4.0“; © Swaantje Hehemann

Zwei Jahre Projekt „Wirtschaftsförderung 4.0“

Das Konzept „Wirtschaftsförderung 4.0“ ist seit 2018 in Osnabrück beheimatet. Mitte November, wurden im Zentrum für Umweltkommunikation in Osnabrück Ergebnisse und Best Practice-Beispiele vorgestellt.

Zahlenmonitor 11|2019

Welche Zahlen und Daten prägten den Vormonat, wie steht es um die Einwohnerzahlen der Friedensstadt und wie entwickelt sich der Arbeitsmarkt in Osnabrück? Die wichtigsten aktuellen Kennziffern im...

Oberbürgermeister Griesert besucht das Osnabrücker Eissportcenter

Das Eissportcenter in der Vehrter Landstraße gehört zu den Institutionen im Osnabrücker Freizeitangebot. Bis zu 1.100 Gäste laufen in der Hochsaison hier Tag für Tag über das Eis. Oberbürgermeister...