Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Wirtschaftsförderung Osnabrück

Hauptinhalt

Mark Rauschen gewinnt Marken-Award

Als Marke „cool“ bleiben – und damit erfolgreich sein

Die eigene Marke mit Leben füllen, und mit ihr in einem heiß umkämpften Marktumfeld nachhaltig in der Erfolgsspur bleiben – besonders gut ist das aus Sicht der Juroren des Internationalen Marken-Kolloquium Mark Rauschen gelungen, dem geschäftsführenden Gesellschafter der L&T Lengermann & Trieschmann GmbH, Osnabrück. Er ist damit der Preisträger des diesjährigen Awards des Internationalen Marken-Kolloquiums.

L&T ist mit jährlich etwa zehn Millionen Besuchern das größte inhabergeführte Modehaus Norddeutschlands,und damit eines der letztenunabhängigen Familienunternehmenunter den Modehäusernin Deutschland. Mark Rauschen führt das Unternehmenin dritter Generation in die Zukunft: L&T gilt als Anziehungspunkt für eine ganze Region und als Paradebeispiel, wie ein stationärer Einzelhändler trotz Amazon & Co. nachhaltig erfolgreich sein kann.

Herausragend sind jedoch nicht nur die Zahlen: 650 Mitarbeiter/innen, 25.000 qm Verkaufsfläche, die 100 Millionen Euro Jahresumsatz. Die gelebten Werte tragen wesentlich zum Erfolg bei. Die Atmosphäre des Hauses ist familiär – für Kunden wie für die Belegschaft. Nach dem Motto „Wir sind L&T“ sind die Mitarbeiter zugleich Markenbotschafter, repräsentieren, vermitteln Mehrwert und leben die Werte des Unternehmens vor.

„In einer kränkelnden Branche, in einem vom Internet gebeutelten Markt, zeigt L&T durch Innovationen, Kundennähe, Events sowie permanenten Invest in Aus- und Umbau, wie ineinem schwierigen Umfeld dennoch rasantes, gesundes Wachstum möglich ist“, begründet Prof. Dr. Guido Quelle, geschäftsführender Gesellschafter der Managementberatung Mandat, Dortmund als Vorsitzender der Jury die Wahl.

„Wir haben viel gewagt und uns mit unserem unkonventionellen Ansatz den Zuspruch der Kunden erarbeitet“, sagt dazu Mark Rauschen. „Es ist sehr schön, nun auch die Anerkennung der Branche zu erfahren. Mit L&T setzen wir unsere ganze Kraft in das Kundenerlebnis vor Ort, während andere ins Onlinegeschäft investieren. Damit steht unser Unternehmen für den Unterschied zwischen bloßem Einkaufen und echtem Shopping. Und das wird belohnt, denn wir wachsen gegen den Trend.“ Die Verleihung fand anlässlich des 16. Internationalen Marken-Kolloquiums im Chiemgauer Kloster Seeon statt.

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.wfo.de

Urheberrechte © 1996-2019: WFO Wirtschaftsförderung GmbH | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen