Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Wirtschaftsförderung Osnabrück

Hauptinhalt

innovate! Awards 2019: Jetzt bewerben!

Die Gewinner erhalten 5.000 € und die Chance auf einen Direkt-Einzug ins Seedhouse.

Die innovate! Awards gehen in die nächste Runde: Bis zum 01. September 2019 können sich Unternehmen in den Kategorien „German Food Start-Up“ und „German Agri Start-Up“ bewerben. Vergeben wird der Preis am 17. Oktober 2019 im Alando Palais in Osnabrück.

Gestartet als kleines Barcamp der Osnabrücker Digitalszene, ist aus der innovate! in den vergangenen Jahren eine zweitägige Veranstaltung mit einem Fokus auf die Themen Food, Agrar und Digitalisierung geworden. Das Tagesprogramm lädt Gründer, Studierende, Unternehmer, Vertreter aus Forschung & Lehre sowie ganz einfach Interessierte ein, mitzumachen, sich auszutauschen und gemeinsam zu lernen.

Die bereits zum Klassiker avancierte Abendveranstaltung prämiert innovative Gründungsideen mit den begehrten innovate! Awards. Die Bewertung und Auswahl der Gewinner erfolgt in drei Phasen: Ein erfahrenes Kuratorium, bestehend aus Vertretern aus Forschung, Wirtschaft und Politik, prüft alle eingereichten Bewerbungen anhand der Kriterien “Innovationsgrad” und “Allgemeiner Eindruck”. Die sechs besten Geschäftsideen jeder Kategorie schaffen Runde zwei. In einer „Feedbacknight“ am Vorabend der innovate! dürfen sie ihre Ideen live der Jury präsentieren. Die zwei besten Start-Ups schaffen es ins Finale und stellen ihre Idee am 17. Oktober 2019 auf der großen Bühne im Alando Palais vor. Hier entscheidet schließlich das Publikum, wer die innovate! Awards gewinnt.

Bewerben können sich Start-Ups in der Gründungsphase sowie Unternehmen, deren Gründung maximal fünf Jahre her ist. Die Die Gewinner erhalten 5.000 € sowie die Chance auf einen Direkt-Einzug in den Seedhouse Accelerator inklusive eines Beratungsbudgets in Höhe von 10.000 €.

>>Hier geht es zur Bewerbung.

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.wfo.de

Urheberrechte © 1996-2019: WFO Wirtschaftsförderung GmbH | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen