Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Wirtschaftsförderung Osnabrück

Hauptinhalt

Ingenieurforum am Tie offiziell eingeweiht

Modernste Arbeitsplätze für mehr als 120 Menschen

Die offizielle Einweihung des Ingenieurforum am Tie (IAT) feierten die beteiligten Unternehmen und mehr als 400 geladene Gäste am Freitag, den 30. August, auf dem IaT-Gelände im Stadtteil Gretesch.

Das Gebäude des Planungsbüros Hahm ist bereits Sitz von fünf Unternehmen und bietet mehr als 120 Mitarbeitern Arbeitsplätze, die modernsten Anforderungen gerecht werden. Eine gemeinsame Cafeteria, eine Radfahrerdusche, eine Fahrradgarage und ausschließlich Fensterplätze in den Büros sind unter anderem die besonderen Merkmale des Baus. Der ist überdies vollständig barrierefrei.

„Dass sich Ihr Unternehmen auf die Planung großer Bauvorhaben versteht, haben Sie in Osnabrück in den vergangenen 60 Jahren auch an anderer Stelle oft genug unter Beweis gestellt“, sagte Oberbürgermeister Wolfgang Griesert in seinem Grußwort während der Feierstunde an den pbh-Geschäftsführer Berthold Uphoff gewandt. Zeitgleich mit der Einweihung feierte das Planungsbüro am Freitag auch das 60jährige Bestehen des Unternehmens. Uphoff bedankte sich bei den beteiligten Firmen sowie bei der Wirtschaftsförderung Osnabrück für die Vermittlung des Grundstücks.

Das Grundstück war Uphoff schon vor 15 Jahren erstmals von der Wirtschaftsförderung empfohlen worden. „WFO steht also offenbar auch für Weitblick Für Osnabrück“, so Oberbürgermeister Wolfgang Griesert. Auf die Rede Grieserts folgte der launige, unterhaltsame Festvortrag von Daniela Ben Said unter dem Titel "Glück ist tierisch leicht - was wir von Tieren lernen können".

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.wfo.de

Urheberrechte © 1996-2019: WFO Wirtschaftsförderung GmbH | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen