Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Wirtschaftsförderung Osnabrück

Hauptinhalt

Doppeltes Richtfest im Wissenschaftspark

pbr und inpraxi auf der Zielgeraden

Der Wissenschaftspark Osnabrück (WPO) nimmt weiter Gestalt an. Am Freitag, den 23. August 2019, feierten gleich zwei Unternehmen das Richtfest ihrer Gebäude im WPO. Die pbr Planungsbüro Rohling AG sowie die inpraxi Unternehmensberatung GmbH hatten zum Setzen des Richtkranzes geladen.

Im Dezember vergangenen Jahres erst fand die Grundsteinlegung statt, am heutigen Freitag, den 23. August, feierte das Architektur- und Ingenieurbüro pbr Planungsbüro Rohling AG bereits das Richtfest für das neue Bürogebäude im Wissenschaftspark in Osnabrück. Ende des Jahres soll die Fertigstellung erfolgen und schon im Januar sollen dann die Mitarbeiter einziehen können, die derzeit noch an der Rheiner Landstraße untergebracht sind. Insgesamt 100 Arbeitsplätze werden in dem pbr-Bau zur Verfügung stehen, der direkt gegenüber dem ersten Gebäude pbrs im Wissenschaftspark und in Nachbarschaft zum ICO InnovationsCentrum Osnabrück gelegen ist.

Ein Investitionsvolumen von sieben Millionen Euro ist in den Neubau geflossen. Investitionen, die zu großen Teilen in der Region verbleiben: „Bemerkenswert an diesem Gebäude ist auch, dass es ausschließlich von in der Region beheimateten Firmen erbaut wird“, sagte Bürgermeisterin Eva-Maria Westermann in ihrem Grußwort zum Richtfest und fügte hinzu: „Vielleicht ging es ja auch gerade deswegen so zügig voran.“

Hier zur Bildergalerie vom pbr-Richtfest auf unserer Facebookseite.

Nur wenige Stunden nach dem Richtfest bei pbr Planungsbüro Rohling, knappe hundert Meter entfernt, feierte am Freitag, den 23. August, auch die inpraxi GmbH & Co.KG das Richtfest ihres Neubaus im WPO. 2.500 Quadratmeter Bruttogeschossfläche bietet der dreigeschossige Bau mit seiner ungewöhnlichen, auffälligen Form.

Der ungewöhnliche Schnitt des Gebäudes war denn auch unter anderem Thema der Ansprache von inpraxi-Geschäftsführer Ulrich Karcisky, der die zahlreichen Gäste beim Richtfest in Empfang nahm. „Unser Dank geht auch an die Wirtschaftsförderung Osnabrück, die uns sehr unterstützt hat und die wichtig ist, wenn es darum geht, Tempo zu machen“, erklärte Karcisky ebenfalls in seiner Ansprache.

Ebenfalls einziehen in das neue Gebäude wird die Firma Netrocks GmbH unter der Geschäftsführung von Wolf Goertz. Hier zur Beildergalerie vom inpraxi-Richtfest auf unserer Facebookseite.

Inzwischen sind im Wissenschaftspark nur noch wenige Flächen verfügbar - eine Übersicht gibt es auf www.wissenschaftspark-osnabrueck.de

 

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.wfo.de

Urheberrechte © 1996-2019: WFO Wirtschaftsförderung GmbH | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen