Kredite für Unternehmen

Als Unternehmen, Selbstständiger oder Freiberufler sind Sie durch die Corona-Krise in finanzielle Schieflage geraten und benötigen einen Kredit. Um Ihre Liquidität zu verbessern und laufende Kosten zu decken, können Unternehmen jetzt von der NBank und der KfW Kredit erhalten.

Niedersachsen-Liquiditätskredit

Mit dieser Förderung unterstützt die NBank Unternehmen mit bis zu 10 Mitarbeitern, die im Zusammenhang mit der aktuellen Corona-Pandemie Liquiditätsengpässe überbrücken müssen.

  • Finanzierungsanteil: bis zu 100 % der förderfähigen Kosten
  • Darlehensbetrag: 5.000 Euro bis 50.000 Euro
  • Laufzeit: 10 Jahre, die ersten zwei Jahre sind tilgungsfrei
  • Für das Darlehen ist keine Besicherung erforderlich

>> Zu den Details


KfW-Schnellkredit für den Mittelstand

KfW-Kredit für Unternehmen mit 11 bis 249 Mitarbeitern, die mindestens seit Januar 2019 am Markt sind

  • Max. Kreditbetrag: bis zu 3 Monatsumsätze des Jahres 2019
  • Unternehmen mit bis zu 50 Beschäftigten erhalten max. 500.000 Euro
  • Unternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten erhalten max. 800.000 Euro
  • Zinssatz von aktuell 3,00 % p.a.
  • 10 Jahre Laufzeit
  • 100 % Risikoübernahme durch die KfW
  • keine Risikoprüfung durch Ihre Bank

>> Zu den Details


KfW-Unternehmerkredit

KfW-Kredit für Unternehmen, die länger als 5 Jahre am Markt sind


Wenn Sie einen Kredit für Investitionen und Betriebs­mittel beantragen, über­nimmt die KfW einen Teil des Risikos Ihrer Bank.

  • Für große Unternehmen (037)  bis zu 80 % Risikoübernahme
  • Für kleine und mittlere Unternehmen (047) bis zu 90 % Risikoübernahme

Das erhöht Ihre Chance, eine Kreditzusage zu erhalten.
>> Zu den Details


ERP-Gründerkredit

KfW-Kredit für junge Unternehmen, die weniger als 5 Jahre am Markt sind


Wenn Ihr Unternehmen mindestens 3 Jahre am Markt aktiv ist bzw. zwei Jahres­abschlüsse vorweisen kann, können Sie einen Kredit für Investitionen und Betriebs­mittel beantragen. Dabei übernimmt die KfW einen Teil des Risikos Ihrer Bank. Das erhöht Ihre Chance, eine Kredit­zusage zu erhalten.

  • Für große Unternehmen (075)  bis zu 80 % Risiko­übernahme
  • Für kleine und mittlere Unternehmen (076)  bis zu 90 % Risiko­übernahme


Das erhöht Ihre Chance, eine Kreditzusage zu erhalten.
>> Zu den Details

Welche Voraussetzungen muss ich für den Niedersachsen-Liquiditätskredit der NBank erfüllen?

Der Kredit richtet sich an freiberuflich Tätige, Kleinstunternehmen sowie kleine und mittlere gewerbliche Unternehmen mit weniger als 250 Mitarbeitern sowie einem Jahresumsatz von höchstens 50 Millionen Euro oder einer Jahresbilanzsumme von höchstens 43 Millionen Euro.

Zudem müssen Antragsteller

  • die Betriebsstätte in Niedersachsen haben,
  • im Antrag ausführlich die aktuelle finanzielle Situation darlegen und
  • darstellen, wie mit Hilfe des Darlehens aktuelle Liquiditätsengpässe überwunden werden sollen.

Nicht gefördert werden Unternehmen, die sich in Schwierigkeiten befinden, insbesondere die sich in einem Insolvenzverfahren befinden oder die vor dem 31.12.2019 die Voraussetzungen für die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens auf Antrag Ihrer Gläubiger erfüllten.


Wo beantrage ich den Liquiditätskredit der NBank?

Die Antragstellung erfolgt über das Kundenportal der NBank. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung durch den Prozess sowie alle weiteren Informationen zum Niedersachsen-Liquiditätskredit finden Sie auf der Produktwebsite der NBank.


Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um einen KfW-Kredit zu bekommen?

Wichtig ist, dass Ihr Unternehmen vor der Corona-Krise (vor dem 31.12.2019)

  • keine Liquiditätsschwierigkeiten hatte,
  • in 2019 einen Gewinn erwirtschaftet hat.

Die Kapitaldienstfähigkeit muss gegeben sein – das heißt, Sie müssen weiterhin zahlungsfähig sein und Ihren Kredit zurückzahlen können. Ob das so ist, berechnet Ihre Bank anhand Ihrer Ist-Zahlen vor der Coronakrise und unter Berücksichtigung Ihres beantragten KfW-Kredits.


Wo beantrage ich Hilfen aus dem KfW-Sonderprogramm?

Bitte wenden Sie sich an einen Finanzierungspartner, zum Beispiel an Ihre Bank oder Sparkasse. Kredite können Sie nicht direkt bei der KfW beantragen.


Was gilt als Betriebsmittel?

Betriebsmittel im Sinn der KfW-Kredite sind alle laufenden Kosten, zum Beispiel Miete, Personalkosten und Energiekosten.


Was bedeuten Haftungsfreistellung und Riskoübernahme?

  • Haftungsfreistellung und Risikoübernahme, das hängt zusammen. Bei einem Kredit mit Haftungsfreistellung trägt Ihre Bank nur noch einen Teil des Ausfallrisikos – den anderen Teil des Risikos übernimmt die KfW. Oft sind Banken erst dadurch bereit, Kredite zu vergeben. Für Sie als Kreditnehmer kann das also ein großer Vorteil sein.
  • Bei der KfW-Corona-Hilfe übernehmen wir deutlich mehr Risiko – bei kleinen und mittlere Unternehmen  bis zu 90 %, bei großen Unternehmen und in der Konsortialfinanzierung bis zu 80 %.
  • Als Kreditnehmer haften Sie zu 100 % für die Rückzahlung.

Kann ich auf Teilbeträge meines Kredites verzichten, wenn die Krise doch schneller vorüber ist?

Ja, einen zugesagten KfW-Kredit müssen Sie nicht komplett abrufen. Sie können verzichten, ganz ohne Kosten und Gebühren.


Kann ich mehrere Anträge stellen, falls die Krise länger anhält?

Ja, die Anzahl Ihrer Anträge ist nicht begrenzt.

Wichtig: Bis zur Grenze von 3 Mio. Euro verzichten wir auf eine eigene Risikoprüfung, da genügt die Prüfung Ihrer Bank. Wenn Sie durch mehrere Kredite über diese 3 Mio. Euro kommen, prüfen auch wir Ihren Antrag – zusätzlich zu Ihrer Bank.


Muss ich den KfW-Kredit in voller Höhe zurückzahlen?

Ja, den Kredit zahlen Sie in voller Höhe zurück, zuzüglich Zinsen. Sie haben die Möglichkeit, im ersten Jahr nur Zinsen und keine Tilgung zu zahlen (tilgungsfreies Anlaufjahr). Das senkt am Anfang die Belastung.


Welche Unterlagen brauche ich für das Gespräch mit meiner Bank?

Bitte nehmen Sie die Jahresabschlüsse der letzten beide Jahre mit. Sollte Ihnen für 2019 noch kein Jahresabschluss vorliegen, legen Sie bitte die Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) vom Dezember 2019 vor. Alles Weitere besprechen Sie mit Ihrer Bank vor Ort.