Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Wirtschaftsförderung Osnabrück

Hauptinhalt

Perspektiven zur Entwicklung der Elektromobilität und Ausbau der Ladeinfrastruktur in Niedersachsen

Am 29.11.2016 fand im InnovationsCentrum Osnabrück ein Austausch zur Entwicklung der Elektromobilität und dem Ausbau der Ladeinfrastruktur in Niedersachsen statt. Rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Städten und Kommunen und öffentlichen Institutionen, sowie aus Industrie und Wirtschaft informierten sich vor dem Hintergrund der kommenden Förderprogramme der Bundesregierung sowie dem Handlungsbedarf zur Reduzierung der CO2-Emissionen im Verkehrssektor über die aktuellen Rahmenbedingungen und Möglichkeiten zum Aufbau von Ladeinfrastruktur in der Region.

Neben Vorträgen zu den aktuellen und kommenden Fördermöglichkeiten seitens des Bundes und des Land Niedersachsens ermöglichte die Veranstaltung auch den Wissenstransfer zum Thema Elektromobilität und Ladeinfrastruktur zwischen den Stakeholdern in Deutschland und den Niederlanden. Sowohl bei den Fahrzeugzahlen als auch beim Aufbau öffentlicher Ladeinfrastruktur ist man in den Niederlanden bereits weiter vorangeschritten, sodass ein Blick über die Grenzen lohnt.

Die Veranstaltung wurde organisiert vom Netzwerk Mobilität Niedersachsen und den Unternehmen des Konsortiums P.I.B. „Von Berlin nach Amsterdam“ mit Unterstützung der Wirtschaftsförderung Osnabrück. Die durchweg positiven Rückmeldungen der Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmern unterstreichen den Erfolg dieser Veranstaltung und bestärken die Veranstalter darin, dieses Format in anderen Regionen Niedersachsens in 2017 fortzuführen. Informationen zu den Folgeterminen und Orten finden Sie unter www.mobilitaet-nds.de.

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.wfo.de

Urheberrechte © 1996-2015: WFO Wirtschaftsförderung GmbH | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen