Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Wirtschaftsförderung Osnabrück

Hauptinhalt

Aktuelle Technologien und Kosten für Ladeinfrastruktur von Elektrofahrzeugen

 

 

 

Seit einigen Jahren schon gehören Elektroautos zum Osnabrücker Straßenbild. Und auch die im Stadtgebiet verteilten Ladestationen sind inzwischen nichts Ungewöhnliches mehr. Doch trotz guter Anfänge schwächelt die E-Mobilität in Deutschland insgesamt noch. Gründe dafür sind u. a. die noch geringe Dichte der Ladeinfrastruktur sowie lange Ladezeiten.

 

Doch welche Ladeinfrastrukturen gibt es überhaupt, was kosten diese und welche Rahmenbedingungen sind für die Zukunft zu erwarten? Um diese und andere Fragen gemeinsam zu erörtern, laden wir Sie herzlich ein zum ersten Unternehmerforum der Initiative Elektromobiles Osnabrück:

 

 

„Aktuelle Technologien und Kosten

für Ladeinfrastruktur von Elektrofahrzeugen“

am Mittwoch, 28. Oktober 2015 um 16:15 Uhr

in der KME Academy, Klosterstraße 29, 49074 Osnabrück.

 

 

Im Rahmen einer begleitenden Ausstellung können Sie bereits ab 16:15 Uhr Elektroautos mehrerer Anbieter besichtigen. Es stehen u. a. Fahrzeuge von Tesla und Renault bereit.

 

 

Ab 17 Uhr erwartet Sie folgender Programmablauf:

 

Begrüßung und Moderation

Sonja Ende, WFO Wirtschaftsförderung Osnabrück GmbH

 

Impulsvortrag: „Status quo Ladeinfrastruktur: Technologien, Kosten, Rahmenbedingungen“

Johannes Pallasch, Programm-Manager Infrastruktur Elektromobilität, Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NOW), Berlin

 

Podiumsdiskussion zum Thema: „Elektromobiles Autofahren – (Wann) Rechnet sich das?“

Andreas Ennen, ebm elektro-bau-montage GmbH & Co. KG

Axel Kaufmann, EKonzept Mobility GmbH & Co. KG

Johannes Pallasch, NOW GmbH

Michael Schrey, Stadtwerke Osnabrück AG

Hinrich Weis, Landesinitiative Mobilität Niedersachsen

 

Ab ca. 18:45 Uhr: Get together bei Finger Food

 

 

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Landesinitiative Mobilität Niedersachsen statt. Bitte melden Sie sich mithilfe des Rückmeldebogens an. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.wfo.de

Urheberrechte © 1996-2015: WFO Wirtschaftsförderung GmbH | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen