Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Wirtschaftsförderung Osnabrück

Hauptinhalt

TECHNOS e.V. gegründet

Unterstützung für Neue Materialien und Prozesse

Nach einer ersten erfolgreichen Informationsveranstaltung im September 2016 folgte jetzt die Gründungssitzung des Vereins TECHNOS – Technologiezentrum Neue Materialien und Prozesse Osnabrück-Emsland e.V.. Auf Einladung der Initiatoren fanden sich hierzu über 30 Teilnehmer aus kleinen, mittleren und großen Unternehmen der Region in der KME Academy in Osnabrück ein.

Ziel des Vereins ist die Förderung eines branchenübergreifenden Netzwerks für den Technologietransfer, um die teilnehmenden Unternehmen und Institutionen in der Entwicklung neuer Materialien, effizienter Prozesse und innovativer Produkte zu unterstützen. Der Zugang zu modernster Prüftechnik und die schnelle, kompetente Hilfestellung bei Fragen zu Werkstoffeigenschaften ist genauso eines der erklärten Ziele des Vereins, wie die Unterstützung bei der Einbindung in öffentlich geförderte Forschungsprojekte und -netzwerke.

Die Initiatoren Professor Ulrich Krupp (Hochschule Osnabrück), Dr. Peter Böhlke und Dr. Hans-Günter Wobker (KME Germany GmbH & Co. KG) sowie Dr. Zeljko Čančarević (Georgsmarienhütte GmbH) gaben einen kurzen Überblick über den aktuellen Stand der Vernetzung von Wirtschaft, Handwerk und Forschung im Großraum Osnabrück-Emsland.

An der Vereinsgründung nahmen Firmen aus unterschiedlichsten Bereichen des Maschinen-, Anlagen- und Fahrzeugbaus sowie der Landmaschinen- und Kunststofftechnik teil. So zählen die Firma Culimeta Textilglas-Technologie GmbH & Co. KG, die Firma Herzog Maschinenfabrik GmbH & Co. KG und das MEMA-Netzwerk der Emsland GmbH zu den Mitgliedern der ersten Stunde.

Gemeinsam wurde das Konzept für die nächsten Monaten vorgestellt und ein Ausblick auf die weiteren Vereinsaktivitäten im Jahr 2017 gegeben. Hierbei stehen zunächst Maßnahmen zur Förderung des Erfahrungs- und Informationsaustausches zwischen Unternehmen und Forschung im Fokus. Schon jetzt zeichnet sich für die geplanten Aktivitäten ein hohes Interesse der teilnehmenden Mitglieder ab, was für die Zukunft des Vereins viel Gutes erwarten lässt.

Die Präsenation der Gründungsveranstaltung mit allen wichtigen Informationen zum Aufbau und den Zielen des Vereins können Sie hier runterladen.

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.wfo.de

Urheberrechte © 1996-2015: WFO Wirtschaftsförderung GmbH | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen