Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Wirtschaftsförderung Osnabrück

Hauptinhalt

 

Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen - das bietet der Tag der Unternehmensnachfolge am 24.11.2015 in Osnabrück abgabebereiten Unternehmer/innen und Gründer/innen: Fachliche Informationen zu vielen Aspekten der Unternehmensnachfolge und das gegenseitige Kennenlernen.

"Zusammen bringen, wer zusammen passt" unter diesem Motto veranstaltet der Verband Die KMU-Berater - Bundesverband freier Berater e.V. gemeinsam mit der Mittelstandsberatung Meiners-Hagen GmbH & Co. KG am 24. November 2015 im ICO InnovationsCentrum Osnabrück den "Tag der Unternehmensnachfolge". Im Mittelpunkt werden fachliche Impulse für Unternehmerinnen und Unternehmer stehen, die an eine Übergabe denken, sowie für Gründerinnen und Gründer. Ebenso bietet die Veranstaltung eine Basis für das gegenseitige Kennenlernen und den Austausch unter einander. Die Veranstaltung beginnt um 15.00 Uhr im ICO, Albert-Einstein-Straße 1, 49076 Osnabrück.

"Wir möchten eine Gelegenheit bieten, dass für den Mittelstand eminent wichtige Thema Unternehmensnachfolge vor Ort zu diskutieren, und damit weitere Gesprächsprozesse anstoßen" betontThomas Thier, Vorsitzender des Bundesverbandes Die KMU-Berater.

KMU-Beraterin Gertrud Meiners-Hagen von der Mittelstandsberatung Meiners-Hagen GmbH & Co. KG ist Initiatorin der Veranstaltung. "Uns ist ein breites Themenspektrum und damit ein guter Überblick über die vielen Aspekte der Unternehmensnachfolge wichtig" so Meiners-Hagen. Vorgestellt werden steuer-, erbrechtliche und betriebswirtschaftliche Aspekte der Unternehmensnachfolge genauso wie die sogenannten weichen Faktoren wie zum Beispiel die Frage "Entscheiden Gefühle über die Nachfolge?" Die Referenten sind Experten aus dem Berater-Netzwerk von Gertrud Meiners-hagen und aus dem Mitgliederkreis der KMU-Berater.

Einen besonderen Aspekt wird ein Koooperationspartner der KMU-Berater beitragen: Nicolas Rädecke, Geschäftsführer der Deutsche Unternehmerbörse DUB.de, wird über effektive Wege für die Suche nach einem Nachfolger oder eine Nachfolgerin berichten. Ausreichend Gelegenheit zum Austausch mit den Referenten und untereinander wird es zwischen den einzelnen Impulsvorträgen und am Ende der Veranstaltung geben, die mit einem Imbiss ausklingen wird.

Anmeldungen zum Tag der Unternehmensnachfolge sind bei der Mittelstandsberatung Meiners-Hagen GmbH & Co. KG möglich: meiners-hagen(at)kmu-berater.de. 

Der Teilnahmebeitrag beträgt € 179,50 - für Gründerinnen und Gründer € 149,50.

Weitere Informationen:

Die KMU-Berater - Bundesverband freier Berater e. V. Fachgruppe Unternehmensnachfolge

Gertrud Meiners-Hagen Tel: 0441-361 16 371 E-Mail: meiners-hagen(at)kmu-berater.de

Das Programm als Download.

 

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.wfo.de

Urheberrechte © 1996-2015: WFO Wirtschaftsförderung GmbH | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen