Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Wirtschaftsförderung Osnabrück

Hauptinhalt

Informationsreihe „Pflege & Beruf vereinbaren“

Viele pflegebedürftige Menschen wünschen, von vertrauten Angehörigen in gewohnter Umgebung gepflegt zu werden. Ein Großteil der Betreuung Pflegebedürftiger wird dabei immer häufiger neben einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung erbracht.

Die Pflege eines Angehörigen und den eigenen Beruf unter einen Hut zu bekommen, ist oft mit großen Anstrengungen und Problemen verbunden. In einem solchen Fall stehen alle Beteiligten vor der verantwortungsvollen Aufgabe, die Herausforderungen der Vereinbarkeit von Pflege und Beruf anzugehen und notwendige Schritte schnell zu organisieren.

Welche Möglichkeiten Sie haben, Pflege und Beruf miteinander besser zu vereinbaren, erfahren Berufstätige und Personalverantwortliche in vier Informationsveranstaltungen.

Den Anfang macht das Thema „Wie unterstützen Pflegekassen?“ am Donnerstag, 6. April, von 19:00 bis 20.30 Uhr beim Landkreis Osnabrück, Am Schölerberg 1, in Osnabrück (Raum 2092).

Mit dem Flyer können Sie sich näher informieren und bei Interesse für die jeweiligen Abendveranstaltungen auf der Homepage der evangelischen Familien-Bildungsstätte anmelden (www.ev-fabi-os.de).

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.wfo.de

Urheberrechte © 1996-2015: WFO Wirtschaftsförderung GmbH | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen