Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Wirtschaftsförderung Osnabrück

Hauptinhalt

Abschlussveranstaltung der 3. Entwicklungsstrecke für PotentialträgerInnen

Mit einem Rückblick auf die vergangenen 12 Monate und einer Präsentation der Projektergebnisse endete die dritte Runde des erfolgreichen Coaching Programms Entwicklungsstrecke für PotentialträgerInnen.

 

Neben den Teilnehmern des Programms fanden sich auch die zuständigen Vertreter der beteiligten Unternehmen auf dem Rittergut Osthoff ein, um die Ergebnisse monatelanger Projektarbeit entgegenzunehmen und ihren Mitarbeitern zum erfolgreichen Absolvieren des Programms zu gratulieren.

 

Über einen Zeitraum von einem Jahr hatten die TeilnehmerInnen, die aus fünf verschiedenen Unternehmen kommen, gemeinsam an ihren Kompetenzen gearbeitet. Zu den vermittelten Inhalten gehörten u. a. die Umsetzung von Entscheidungen im Unternehmen, die Konzeption von Präsentationen und die Initiierung von Projekten und deren Umsetzung. Letzteres wurde praxisnah in Form zweier Projektarbeiten angegangen: Eine Gruppe befasste sich intensiv mit der Erarbeitung eines Mentoring-Programms, die übrigen Teilnehmer setzten sich intensiv mit Chancen und Hemmnissen bei der Einführung von Elektromobilität auseinander. Um allen Anwesenden den Zugang zum Thema Elektroauto nachhaltig zu erleichtern, hatte die Projektgruppe sogar eine Auswahl verschiedener Fahrzeuge für Probefahrten organisiert.

 

Die Entwicklungsstrecke 3.0 ist ein Kooperationsprojekt der Unternehmen B&B und Steinhübel Coaching. Die WFO unterstützt das Programm im Rahmen der Initiative Osnabrück bildet Zukunft. Regionalpolitisches Ziel des Programms ist es, Talente gezielt zu fördern und an die Region zu binden. Durch den betriebsübergreifenden Ansatz liefert die Entwicklungsstrecke zugleich einen Beitrag zur Vernetzung angehender Führungspersönlichkeiten im Wirtschaftraum Osnabrück.

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.wfo.de

Urheberrechte © 1996-2015: WFO Wirtschaftsförderung GmbH | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen