Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Wirtschaftsförderung Osnabrück

Hauptinhalt

06. - 12.12.2015: Delegationsreise unter Leitung von Staatssekretärin Daniela Behrens nach Indien

In der Zeit vom 6. bis 12. Dezember 2015 wird Staatssekretärin Daniela Behrens in Begleitung einer Wirtschaftsdelegation Indien besuchen. Reisestationen werden Mumbai, Delhi und der Bundesstaat Gujarat sein.

Seit dem Amtsantritt des Premierministers Modi im Mai 2014 ist in Indien eine schrittweise konjunkturelle Erholung zu verzeichnen. Die Stimmung der Wirtschaft hat sich insgesamt seit dem Regierungswechsel deutlich gebessert. Im Rahmen der "Make in India"-Kampagne wirbt die Regierung - vor allem im verarbeitenden Gewerbe - für Investitionen. Um die Rahmenbedingungen für Unternehmen zu verbessern und in- sowie ausländische Investitionen anzuziehen, soll das Landerwerbsrecht überarbeitet und die Infrastruktur rasch ausgebaut werden. Die Vereinfachung von Genehmigungsprozessen und Arbeitsgesetzgebung wurde bereits angestoßen.

In Abhängigkeit von der Zusammensetzung der Delegation sollen thematische Schwerpunkte gesetzt werden, die in den Bereichen Agrar,- und Ernährungswirtschaft, Maschinenbau, Logistik, Hafen, Erneuerbare Energien, Chemie sowie Elektro-, Medizin- und Umwelttechnik liegen könnten. Neben dem Besuch der Messe „Win India“ in Delhi sollen wirtschaftliche und politische Gespräche, Kooperationsbörsen sowie Unternehmensbesichtigungen im Mittelpunkt der Reise stehen.

Folgender Reiseablauf ist geplant:

  • Sonntag, 06.12.2015 Abflug Hannover nach Mumbai
  • Montag, 07.12.2015 Programm Mumbai
  • Dienstag, 08.12.2015 Weiterreise nach Delhi; Programm Delhi
  • Mittwoch, 09.12.2015 Programm Delhi, Eröffnung und Besuch der Win India
  • Donnerstag, 10.12.2015 Weiterreise nach Ahmedabad, Programm Ahmedabad
  • Freitag, 11.12.2015 Programm Ahmedabad, Abends Weiterreise nach Mumbai
  • Samstag, 12.12.2015 Rückflug nach Hannover

Die Delegationsreise wird vom Wirtschaftsministerium gemeinsam mit der IHK Hannover organisiert. Für weitere Auskünfte stehen Ihnen im Wirtschaftsministerium Frau Wolf unter 0511 120-5575 bzw. kathrin.wolf@mw.niedersachsen.de sowie bei der IHK Hannover Herr Dr. Seitz unter 0511 3107-371 bzw. Seitz@hannover.ihk.de gern zur Verfügung.

Die Kosten für Flüge und Hotelunterbringung werden für die gesamte Reise voraussichtlich ca. 2.600 € (Economy Class) bzw. 6.000 € (Business Class) betragen und sind von den Teilnehmern selbst zu tragen. Von jedem Teilnehmer wird darüber hinaus eine Kostenbeteiligung in Höhe von 600 € zzgl. MWSt. erhoben (Organisationskosten, gemeinsame Transfers und Mahlzeiten gem. Programm).

Mit der Reiseorganisation (Flug- und Hotelbuchungen) ist das Reisebüro Explorer in Hannover betraut. Ihre Ansprechpartner dort sind Herr Jürgen Schneider oder Frau Bianca Thiel, die Sie unter Tel. 0511 3077-107 oder 0511 3077-102 bzw. Juergen.Schneider@explorer.de oder bianca.thiel@explorer.de erreichen können.

Wenn Sie an der Reise teilnehmen möchten, senden Sie bitte den Anmeldebogen bis spätestens 12. Oktober 2015 unter der angegebenen Fax-Nummer ausgefüllt an Herrn Dr. Seitz zurück. Die Anmeldung gilt grundsätzlich als verbindlich.

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.wfo.de

Urheberrechte © 1996-2015: WFO Wirtschaftsförderung GmbH | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen