Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Wirtschaftsförderung Osnabrück

Hauptinhalt

 

Willkommen bei Ihrer WFO Wirtschaftsförderung Osnabrück!

Marina Heuermann übernimmt voraussichtlich ab April 2017 die Geschäftsführung der WFO Wirtschaftsförderung Osnabrück GmbH (WFO). Die gebürtige Oldenburgerin war zuletzt Leiterin des Unternehmensservices der Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft. mehr

Pünktlich zur Weihnachtszeit ist die dritte WirtschaftsPOST des Jahres erschienen. Wir haben wieder einige spannende Themen für Sie vorbereitet. Laden Sie sich die Ausgabe jetzt herunter oder blättern Sie sie online durch. mehr

Am 29.11.2016 fand im InnovationsCentrum Osnabrück ein Austausch zur Entwicklung der Elektromobilität und dem Ausbau der Ladeinfrastruktur in Niedersachsen statt. mehr

Der Leitfaden "Unternehmensnachfolge. Die optimale Nachfolge" bietet nachfolgeinteressierten Gründern und Unternehmern Orientierung bei der Vorbereitung einer Unternehmensnachfolge. Laden Sie die Broschüre jetzt herunter. mehr

Was passiert wenn sich zwei branchenfremde Netzwerke zu einer gemeinsamen Veranstaltung treffen? Sie profitieren voneinander! So war es auch im Museum Industriekultur am vergangenen Dienstag. Vertreter der IT- und Automotivebranche präsentierten potenzielle Anknüpfungspunkte die mehr Zusammenarbeit... mehr

Am Anfang jedes kreativen Projekts, jeder Gründung, jedes Startups steht der Mut, sich einem unkalkulierbaren Risiko auszusetzen, Neuland zu betreten. Bedeutet: ohne den Mut, das Risiko des Scheiterns einzugehen, keine Unternehmung. Was oft verschwiegen wird: Wenige Unternehmer sind schon mit der... mehr

Osnabrück gilt als hervorragender Studienstandort mit über 26.000 Studierenden an den örtlichen Hochschulen. Häufig stellt sich dabei die Frage: Bleiben die Studierenden nach dem Studium in der Region Osnabrück? Um dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken, haben die regionalen Wirtschaftsförderungen... mehr

Strahlende Gesichter (v.l.): Franz-Josef Sickelmann (Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems in Oldenburg), Gabriela König (MdL), Birgit Honé (Staatssekretärin für Europa und regionale Landesentwicklung), Ralf Kreye (Geschäftsführer WFO Wirtschaftsförderung Osnabrück), Clemens Lammerskitten (MdL), Matthias Selle (Kreisrat Landkreis Osnabrück); Foto: Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems

Für zwei Förderprojekte erhält die Stadt Osnabrück insgesamt 88.200 € vom Land Niedersachsen. Die Mittel sind vorgesehen für die Kofinanzierung von zwei EU-Förderprojekten. Bei den Projekten handelt es sich zum einem um das Fachkräftemarketing in der Region Osnabrück (16.200 €) und zum anderen um... mehr

19 ausgewählte Unternehmen aus den Zuliefererclustern im Dachverband Automotive Nord zeigten auf der Internationalen Zuliefererbörse (IZB) die gesamte Spannweite und Leistungsfähigkeit der Automobilwirtschaft im Norden. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.wfo.de

Urheberrechte © 1996-2015: WFO Wirtschaftsförderung GmbH | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen