Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Wirtschaftsförderung Osnabrück

Hauptinhalt

Wirtschaftsdelegationsreise nach Chicago, Evansville und Charlotte vom 20. - 26.05.2017

Die IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim und die Stadt Osnabrück organisieren gemeinsam vom 20. bis zum 26. Mai 2017 eine Delegationsreise in die USA. Stationen sind Chicago und Charlotte (North Carolina) sowie Osnabrücks Partnerstadt Evansville (Indiana).

Mit nur vier Arbeitstagen haben Sie die Chance, eine Woche lang Wirtschaftskontakte in die USA zu vertiefen und aktuelle Marktkenntnisse zum Ausbau von Geschäftsbeziehungen zu gewinnen. Gleichzeitig können Sie vor Ort persönlich erleben, welchen Kurs die USA unter ihrem neuen Präsidenten Donald Trump einschlägt. Im Mittelpunkt der Reise werden Unternehmensbesuche sowie wirtschaftliche und politische Kooperationsgespräche stehen. Geleitet wird die Delegation von Oberbürgermeister Wolfgang Griesert und IHK-Hauptgeschäftsführer Marco Graf.

Die Stadt Osnabrück und die IHK organisieren das Programm und arrangieren für Sie im Rahmen von Unternehmensbesuchen und wirtschaftlichen Gesprächen individuelle Kontakte zu möglichen Geschäftspartnern. Einzelheiten zu Reiseverlauf und Kosten können Sie der Anlage im Downloadbereich entnehmen. Im Vorfeld der Reise werden wir die Teilnehmer zu einem ersten Kennenlernen einladen.

Bei Interessen senden Sie bitte die beigefügte Anmeldung bis zum 6. Februar 2017 Hartmut Bein (bein(at)osnabrueck.ihk.de) zu. Weitere Auskünfte geben Ihnen gern Hartmut Bein, IHK, Tel.: 0541 353-126, und Jens Koopmann, Stadt Osnabrück, Tel.: 0541 323-2272.

Anmeldeformular

Reiseablauf und Kosten

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.wfo.de

Urheberrechte © 1996-2015: WFO Wirtschaftsförderung GmbH | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen