Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Wirtschaftsförderung Osnabrück

Hauptinhalt

Vom Appellplatz zum Wissensstandort für Unternehmen

Noch vor wenigen Jahren war das Gelände des heutigen WissenschaftsParks ein Sperrbezirk. In der Scharnhorstkaserne waren über 60 Jahre britische Soldaten stationiert. Viele kennen noch das abgesicherte Militärgelände mit den markanten grünen Sichtschutzzäunen. Es war ein Ort, der Osnabrückern kaum bekannt war: die Belfast Barracks (Scharnhorstkaserne). Dies sollte sich 2008 mit dem Abzug der britischen Streitkräfte aus Osnabrück ändern.

Inzwischen ist auf dem Gelände der WissenschaftsPark Osnabrück entstanden. In der letzen Ausgabe unserer WirtschaftsPOST haben wir ausführlich über die Geschichte und Entwicklung berichtet. 

Die vollständige Story mit Bildern und Meinungen der ansässigen Unternehmen finden Sie jetzt auch auf der Homepage des WissenschaftsParks.

Der Blick über den Appellplatz der Scharnhorstkaserne in Richtung Westen (heute: Paracelsus Klinikum). ca. 1939 (Foto: Stadt Osnabrück)
Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.wfo.de

Urheberrechte © 1996-2015: WFO Wirtschaftsförderung GmbH | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen