Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
Wir über uns

Die WFO Wirtschaftsförderung Osnabrück GmbH ist der Ansprechpartner für die Wirtschaft in der Stadt Osnabrück. Die WFO

  • informiert über den Wirtschaftsstandort Osnabrück,

  • vermarktet die Gewerbeflächen der Stadt Osnabrück,

  • unterstützt bei der Standortsuche in Osnabrück,

  • fördert Existenzgründungen,

  • vermittelt Kontakte und Kooperationspartner,

  • unterstützt und initiiert Branchennetzwerke und

  • richtet mit dem Centrum für Umwelt und Technologie (C.U.T.) ein besonderes Angebot an Unternehmen aus dem Bereich der Umwelttechnologie.

Logo der WFO Die Alte Apotheke ist Sitz der WFO Wirtschaftsförderung Osnabrück GmbH Die WFO – Service für Unternehmen am Standort Osnabrück Die WFO – Service für Unternehmen am Standort Osnabrück

Die WFO – Service für Unternehmen am Standort Osnabrück

Die WFO Wirtschaftsförderung Osnabrück GmbH ist der Ansprechpartner für die Wirtschaft in der Stadt Osnabrück. Die WFO

  • informiert über den Wirtschaftsstandort Osnabrück,

  • vermarktet die Gewerbeflächen der Stadt Osnabrück,

  • unterstützt bei der Standortsuche in Osnabrück,

  • fördert Existenzgründungen,

  • vermittelt Kontakte und Kooperationspartner,

  • unterstützt und initiiert Branchennetzwerke und

  • richtet mit dem Centrum für Umwelt und Technologie (C.U.T.) ein besonderes Angebot an Unternehmen aus dem Bereich der Umwelttechnologie.

Wir über uns
 

Die WFO - ein Public-Private Partnership

Logo der Stadt Osnabrück auf blauem Grund
Logo des VWO Vereins für Wirtschaftsförderung in Osnabrück e. V.

Die WFO wurde 1992 als ein Public-Private-Partnership gegründet. Gesellschafter der WFO sind zu jeweils 50% die Stadt Osnabrück und der Verein für Wirtschaftsförderung in Osnabrück e.V.. Mit der Gründung der WFO hat die Stadt Osnabrück ihr ehemaliges Amt für Wirtschaftsförderung aufgelöst und in die gemeinsam mit der Osnabrücker Wirtschaft getragene Wirtschaftsförderungsgesellschaft eingebracht.

Die Ziele der WFO bestehen in der Sicherung und Entwicklung vorhandener Betriebe und Institutionen in Osnabrück, in der Förderung neuer Betriebe und Arbeitsplätze, der Innovations- und Technikförderung sowie dem Standortmarketing und der Imagebildung.